Zweites Neuaubinger Ramadama – 2019

Am 9. März kamen etwa 50 Helfer (mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr) zum Gößweinsteinplatz und zogen wohl koordiniert in kleinen Gruppen durch Neuaubing.

In knapp zwei Stunden wurden dabei etwa 4 m³ Müll eingesammelt.

Diesen brachten Christian und Franz dann gleich zu einem Ramadama nach Langwied und gaben ihn dort ab. Ein ganz besonderes Dankeschön dafür.

Vielen Dank an alles Teilnehmer und Helfer. Bis zum nächsten Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.